Energiewende & Klimaschutz

Wenn wir uns selbst und nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt erhalten wollen, dann müssen wir jetzt etwas für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen tun. Unsere Zeit wird von Krisen erschüttert, vom Klimawandel über die Pandemie bis zum Krieg in Europa. Da muss Politik bereit sein, umzusteuern. Es wird keine Windkraftanlagen im Naturpark Pfälzerwald geben, daher müssen wir umso stärker auf Photovoltaik setzen und alternative erneuerbare Energien prüfen. Welche Möglichkeiten bietet der Rheingraben für Geothermie, wo können wir Baum- und Strauchschnitt aus der Forst- und Landwirtschaft verstromen oder zur Wärmegewinnung nutzen? Diesen Fragen muss sich auch die Kommunalpolitik stellen, damit wir unabhängig werden von Öl, Gas und Diktatoren. Damit tun wir genauso etwas gegen den Klimawandel, der unsere Lebensqualität und unseren Wohlstand bedroht. Zu den Aufgaben der Verbandsgemeinde gehört dabei auch, die Feuerwehren so aufzustellen, dass sie die Gefahren beherrschen können, die die zunehmende Trockenheit und Hitze mit sich bringen.